Fehlerfrei zum Erfolg

Über mich


Fehlerfrei zum Erfolg – Dank Korrektorat und Lektorat

Endlich: Der Entwurf für Ihren Roman, Ihren Unternehmenstext, Ihre wissenschaftliche Arbeit o. Ä. ist fertig! Doch häufig befinden sich noch Fehler im vorläufigen Text, welche Sie durch ein sorgfältiges Korrekturlesen beseitigen lassen sollten. Die Textkorrektur ist für Sie mit geringem Aufwand verbunden. Ich biete Ihnen sowohl ein professionelles Korrektorat als auch ein Lektorat, bei dem ich Ihren Text sprachlich und stilistisch aufwerte. Zudem helfe ich Ihnen auch bei der Textformatierung. Wenn Sie Ihre Ausfertigung von mir Korrektur lesen lassen, profitieren Sie von einem sachlichen und kompetenten Blick von außen. Ich bin es gewohnt, einen Text orthografisch, sprachlich sowie stilistisch zu optimieren und Logikfehler zu finden.

Korrektorat – Professionelle Textkorrektur

Eine Textkorrektur hilft Ihnen dabei, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Von akademischen Arbeiten und Manuskripten für Verlagsbewerbungen wird erwartet, dass sie sprachlich und grammatikalisch einwandfrei sind. Auch Artikel für Ihre Website, Broschüre oder Ihren Unternehmensnewsletter sollten Sie Korrektur lesen lassen – denn Ihre Leser stellen hohe Ansprüche. Wenn Sie den fertigen Text nach dem Korrekturlesen verwenden, können Sie sich über eine ausgezeichnete Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung freuen. Während eine automatische Rechtschreib- und Grammatikprüfung bei weitem nicht alle Fehler ausfindig macht und selbst teure Korrektursoftware den erfahrenen Blick von einem echten, kompetenten Leser nicht ersetzen kann, hilft mir meine gründliche Arbeitsweise während des Korrektorats dabei, auch kleinste Unstimmigkeiten aufzuspüren.

Lektorat: Sprache, Schreibstil und Lesbarkeit verbessern

Jeder Mensch besitzt einen individuellen Schreibstil. Ein gutes Lektorat vernichtet nicht die charakteristischen Besonderheiten Ihres Stils. Stattdessen stellt es Ihre Stärken heraus und zeigt Ihnen, wo sich noch Schwachstellen befinden. Insbesondere Romanautoren müssen deshalb nicht befürchten, dass ihnen ihre persönliche Autorenstimme genommen wird. Bei akademischen Arbeiten zählt auch eine gelungene Präsentation der Ergebnisse. Der Inhalt muss präzise, wissenschaftlich, aber auch verständlich dargestellt werden. Eine unglückliche Formulierung kann dazu führen, dass Sachverhalte verzerrt dargestellt werden. Im Lektorat profitieren Sie außerdem von meinen Erfahrungen als Redakteur. Was einen guten Schreibstil von einem verbesserungsfähigen Schreibstil unterscheidet, ist für Laien oft schwer zu benennen. Sie bemerken jedoch oft, dass "irgendetwas" nicht stimmt. Wenn Sie Ihr erarbeitetes Dokument lektorieren lassen, so gebe ich Ihnen im Zuge des Lektorats Tipps zur richtigen Struktur des Textes. Dabei berücksichtige ich, um welche Textart es sich handelt – ein Roman ist selbstverständlich grundlegend anders aufgebaut als eine wissenschaftliche Abhandlung.

Lektorat oder Korrektorat? Welche Dienstleistung für Sie geeignet ist

Ob Sie ein Lektorat oder ein Korrektorat benötigen, hängt von Ihrer Zielsetzung ab. Beide Dienstleistungen besitzen den Anspruch, Ihren Text noch besser zu machen. Das Lektorat konzentriert sich auf Ausdruck, Stil und Struktur. Im Zentrum der Textkorrektur stehen hingegen formale Sprachanteile wie Rechtschreibung, Zeichensetzung und korrekter Satzbau. Bevor ein Buch bei einem professionellen Verlag veröffentlicht wird, erhält es in der Regel erst ein Lektorat und anschließend ein Korrektorat. Beide Leistungen können sich wunderbar ergänzen. Wenn Sie zum Leistungsumfang von Lektorat oder Korrektorat Fragen haben, setzen Sie sich gern mit mir in Verbindung.

Der weitere Ablauf

Es steht Ihnen frei, die Korrekturen zu übernehmen oder zu verwerfen. Insbesondere beim Lektorat kann es vorkommen, dass Sie vielleicht einen Vorschlag zum Stil oder zur Struktur nicht in die endgültige Textversion übernehmen möchten. Sie sind nicht dazu verpflichtet, Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge aus dem Lektorat in Ihren endgültigen Text zu integrieren. Für das Korrektorat oder Lektorat senden Sie mir Ihren Text einfach unkompliziert per E-Mail zu. Anschließend führe ich die objektive Optimierung Ihres Textes durch; ein persönliches Treffen ist dabei nicht erforderlich. Wenn Sie Ihr Dokument bei mir Korrektur lesen lassen, behalten Sie selbstverständlich alle Rechte an Ihrem Text.